Baufehler mit AjourQA minimieren

AjourQA ist ein digitales Tool zur Qualitätskontrolle und Fotodokumentation. Hiermit steigern Sie die Qualität Ihrer Dokumentation, weil sie bereits bei der Durchführung der Arbeiten erstellt und abgeschlossen wird. Zusätzlicher Zeitaufwand für anschließende Verwaltungsaufgaben im Büro entfällt somit. 

AjourBox ist ein integraler Bestandteil von AjourQA. Hier können Arbeitszeichnungen und Dokumente des Projekts mit den Handwerkern per Smartphone oder Tablet geteilt werden. Das vereinfacht die korrekte Durchführung der Arbeiten und die Dokumentation der laufenden Qualitätskontrolle. Sie erhalten einen perfekten Überblick. Das System erstellt zudem automatisch Ausdrucke und Berichte im PDF-Format für die Abnahme.

  • Mit den entsprechenden Benutzerrechten kann das System im Zusammenhang mit einer evtl. Prüfung verwendet werden. Die Lösung macht es einfach, Dokumentation für die einzelnen Vorgänge problemlos aufzufinden.
  • Mit AjourBox als integriertem Projektweb haben alle Beteiligten immer einfach Zugriff auf die Projektmaterialien und Zeichnungen. 

Mehr über AjourBox erfahren 

Verwenden Sie Ihr Smartphone oder Tablet für die Erstellung:

Übernahmekontrolle

Sie können AjourQA vor dem Arbeitsbeginn verwenden, um zu dokumentieren, dass die vom vorigen Auftragnehmer ausgeführten Arbeiten die in den Ausschreibungsunterlagen beschriebenen Anforderungen und Toleranzen einhalten. 

Empfangskontrolle

Sie können die gelieferten Materialien und den Lieferschein fotografieren. Der Lieferort kann auf einer Zeichnung oder durch Setzen von GPS-Koordinaten gekennzeichnet werden. Sie haben jederzeit Zugriff auf Lieferscheine im System und müssen nur an einer Stelle suchen.

Ausführungskontrolle

Eine Durchführungskontrolle wird auf der Grundlage von Checklisten durchgeführt. Sie machen Markierungen auf einer Zeichnung, füllen Ihr Kontrollformular aus und verlinken Fotos mit den kontrollierten Arbeiten. Sie können die Eintragungen durchsuchen und genau die Dokumentation finden, die Sie brauchen.

Abweichungsprotokolle

Wenn es Abweichungen im Hinblick auf das vertraglich Vereinbarte gibt, kann das System dazu dienen, den Umfang der Abweichungen zu dokumentieren. Sie können einen PDF-Bericht erstellen und an Ihren Bauherrn senden.

Endkontrolle und Eigenkontrolle

Die Dokumentation für abgeschlossene Arbeiten lässt sich durch die Verwendung von Checklisten und verknüpften Fotos problemlos erstellen. Wird das System für die Eigenkontrolle genutzt, lässt sich die Anzahl der Punkte für die Abnahme minimieren.

Dokumentation von Zusatzarbeiten

Wenn Sie AjourQA zur Erfassung von Zusatzarbeiten verwenden, haben Sie vor der Rechnungsstellung volle Kontrolle über die Dokumentation.

Schneller Start

Mit Ajour können Sie schnell loslegen. Eine Installation ist nicht erforderlich. Sie können sich über einen Web-Browser überall bei AjourQA anmelden. Sobald Sie Ihre Projekte erstellt und die Anwender zugewiesen haben, sind Sie bereit für die QA auf der Baustelle oder in der Produktion. 

 

Präzise Fotodokumentation

Nun müssen Sie nicht mehr bis spät abends im Büro sitzen und sich fragen, wo genau Sie die Eintragung durchgeführt haben. Indem Sie die Eintragung vor Ort auf der Baustelle direkt auf der Zeichnung mit dem korrekten Vorgang und der korrekten Lokalität erfassen und Bilder, Text und Kontrollformulare verknüpfen können, erzielen Sie ein besseres Endergebnis.

 

Integrierte branchenspezifische Kontrollformulare

Durch die Nutzung von Kontrollformularen stellen Sie die Homogenität aller Vorgänge im Unternehmen sicher und erleichtern sich die Arbeit bei der Erstellung neuer Vorgänge. Wenn Sie das Formular griffbereit haben, sehen Sie sofort, was noch zu kontrollieren ist, und Sie können die Punkte abhaken und Kommentare verknüpfen. 

Ajour stellt die Vorlagen bereit, die Sie für den Start benötigen. Wenn Ihre Firma bereits über Kontrollformulare verfügt, helfen wir Ihnen dabei, sie in das System einzubinden. Außerdem können sie je nach den Anforderungen des Ausschreibungskontrollplans an spezifische Vorgänge angepasst werden.

Die Einrichtung der Kontrollformulare wird von der Ajour-Website aus durchgeführt. Das Unternehmen kann Standardformulare einrichten, die als Vorlage für neue Vorgänge dienen.

Die Kontrollformulare von AjourQA basieren u. a. auf Dansk Byggeri, Byggeriets Kvalitetskontrol, Teknologisk Institut und Danske maskinstationer usw. lassen sich aber problemlos an das Kontrollverfahren des jeweiligen Unternehmens anpassen.